Mehr Trinkgeld bei digitaler Bezahlung? Hier zeigen wir dir, wie es geht!

Mehr Trinkgeld? Mit DIDIT kein Problem!

Uns ist bewusst, dass Trinkgeld eine große Rolle in der Gastronomie spielt, weil es ein hoher Motivationsfaktor für deine Angestellten ist. Und damit ist es natürlich auch für dich als Restaurantbesitzer von großem Vorteil. Wir zeigen dir, wie du durch den sog. 'Nudging-Effekt' mit DIDIT mehr Trinkgeld einnehmen wirst.

Partner Discussing with Legal Team

Was ist Nudging?

Nudging bedeutet anstoßen oder anstupsen. In der Psychologie bedeutet dieser Effekt, dass Menschen bewegt werden, eine Verhaltensweise auszuüben, ohne dabei Druck oder Zwang aufzubauen.

Partner Discussing with Legal Team

Wie funktioniert das bei einem digitalen Bezahlvorgang?

Während des Bezahlvorgangs mit DIDIT werden deine Gäste aufgefordert, einen Prozentteil (von 5 % bis zu 20%) der Rechnung als Trinkgeld zu geben. Durch diesen Vorschlag wird der Gast unbewusst animiert, einen höheren Trinkgeldbetrag zu geben als bei einer 'klassischen' Bezahlart.

Partner Discussing with Legal Team

Erste Testerfahrungen mit DIDIT

Erste Erfahrungen mit DIDIT in Livetests haben gezeigt, dass die Trinkgelder teilweise deutlich höher ausgefallen sind. Bis zu 3x höhere Beträge wurden bei der Benutzung von DIDIT von den Gästen gewährt.

Partner Discussing with Legal Team

Partner Discussing with Legal Team

Personalisiere jetzt und nutze das Formular

Danke! Ihr Beitrag ist eingegangen!
Hoppla! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Unsere bisherigen Beiträge

Mehr Trinkgeld mit DIDIT! Denn zufriedene Gäste zahlen mehr.

Cookie-Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu optimieren, dein Nutzererlebnis zu verbessern und um deine Login-Informationen zu speichern.
Mehr von uns
Jobs
Für Medien
Rechtliche Informationen
Impressum
Datenschutzrichtlinien
AGB
Cookie Einstellungen